GOLDSTEIN GALERIE, FRANKFURT a.M.

PARASITE ISLAND_the madhouse

Film, Zeichnungen, Fotomontagen, Objekte

16. August - 22. September 2018

 

NEUE GALERIE LANDSHUT

PARASITE ISLAND_the madhouse

Installation, Film, Zeichnungen, Fotomontagen, Objekte

7. September - 7. Oktober 2018

Neue Galerie Landshut

im Gotischen Stadel auf der Mühleninsel

 

GALERIE MICHAEL HEUFELDER

PARASITE ISLAND_the madhouse

Film, Zeichnung, Fotomontagen, Objekte

14. September Eröffnung (open Art)

Ausstellungsdauer 15. September - 15. Oktober 2018

 

HERZOG ANTON ULRICH-MUSEUM BRAUNSCHWEIG

[Dezember 2017 - März 2018, Caprichos 43-80]

Goya - Heuchler, Hexen, Hirngespinste

& zeichnerische Reflexionen von Herbert Nauderer: the madhouse, vol. 2.

 

KUNSTVEREIN MÜNCHEN 

Jahresgaben 2017,  9. - 17. Dezember 2017

 

ZU GAST_EDITION KARBIT

15. - 23. Dezember 2017

Galerie Michael Heufelder, Gabelsbergerstraße 83, München

 

KUNSTVEREIN ROSENHEIM_Filmkunsttage 2017

17. November 2017, Herbert Nauderer "parasite island"

 

STREITFELDPROJEKTRAUM, München

Festival für improvisierte Musik, 29. September 2017

Kunst oder Unfall Konzert-Performance

Herbert Nauderer Schlagzeug, Augusta Laar, Stimme Spielzeug, Electronics, Plattenspieler, Kalle Aldis Laar, Electronics, Gitarre

 

GALERIE NETUSCHIL, Darmstadt

EIN PUNKT DER SPAZIEREN GEHT, zentrale Positionen der Zeichnung in Deutschland, 24. September bis 11. November 2017

Sonja Alhäuser, Matthias Beckmann, Bea Emsbach, Katharina Hinsberg, Nanne Meyer, Bettina Munk, Herbert Nauderer, Christian Pilz, Brigitte Schwacke, Barbara Camilla Tucholski

 

CAMPENDONK MUSEUM, Penzberg

TIEFENLICHT, Malerei hinter Glas von Macke bis Richter, 23. September 2017 - 07. Januar 2018

 

KUNSTVEREIN & NEUE GALERIE, Landshut

SLIGHTSHIFT, Videoarbeiten in der großen Rathausgalerie, Landshut, 08. - 17. September 2017

 

GALERIE DER KÜNSTLER, München

STAND BY Me

Arbeiten von Dörthe Bäumer, Joseph Beuys, Lucia Dellefant, Judith Egger, Ben Goossens, Francisco de Goya, Iris Hackl, Elke Härtel, Michael Kos, Augusta Laar & Kalle Aldis Laar, Herbert Nauderer, Anton Petz, Arnulf Rainer, Peter Riss, Thomas Silberhorn, Anna Maja Spiess, Tamiko Thiel, Dieter Villinger und Silvia Willkens
28. Juli bis 25. August
 

Mittwoch 2.8. um 19 Uhr

Konzertperformance von Kunst oder Unfall (aka A&K Laar) mit Herbert Nauderer

Samstag 5.8. um 11 Uhr
Artist-Talk und Künstlerfrühstück

Freitag 25. August ab 19 Uhr
"Zur Archäologie politischer und widerständiger Klänge"
Finissage mit Bild-und-Ton-Lecture von Kalle Aldis Laar

 

fsff INTERNATIONALES FÜNF SEEN FILMFESTIVAL

27.07.- 05.08. 2017

28.07. 18.00 Uhr Herbert Nauderer, parasite island, Kino Starnberg

Eröffnung Herbert Nauderer „parasite island_the madhouse“, Kunstbahnhof Starnberg.

06.08. 18.00 Uhr Finissage, Konzertperformance,

Herbert Nauderer & Kunst oder Unfall Augusta &Kalle Laar.

 

HERZOG ANTON ULRICH-MUSEUM BRAUNSCHWEIG

 

[August-Dezember, Caprichos 1-42]

Goya - Monster, Esel, Leidenschaften

& zeichnerische Reflexionen von Herbert Nauderer: the madhouse, vol. 1.

 

Dürer Cezanne & Du. Wie Meister zeichnen

Kurator: Prof. Dr. Thomas Döring

06. April - 16. Juli 2017

Herzog Anton Ulrich Museum, Braunschweig

Labor der Zeichnung:  

Ein Zeichnungsprojekt mit Studierenden der Grundklasse Zeichnung der HBK Braunschweig, Leitung Herbert Nauderer

 

Künstlergespräch
Dürer, Cézanne & Du. Wie Meister zeichnen
Donnerstag 4. Mai 2017
Hands-On!
Zeichnen in turbulenten Zeiten
mit Nadine Fecht, Herbert Nauderer, Malte Sartorius
Moderation: Prof. Dr. Andreas Bee, Hochschule für Bildende Künste, Braunschweig
Herzog Anton Ulrich Museum, Braunschweig

 
 
 Buchveröffentlichung: Parasite Island

Buchveröffentlichung: Parasite Island

 
 Improvisation 4, Kallmann-Museum Ismaning

Improvisation 4, Kallmann-Museum Ismaning

 
 Buchveröffentlichung: Mausmannsland

Buchveröffentlichung: Mausmannsland

 
 Kunsthalle Rathausgalerie: Kunst oder Unfall in concert (Kalle Laar, Augusta Laar, Jost Hecker, Herbert Nauderer).

Kunsthalle Rathausgalerie: Kunst oder Unfall in concert (Kalle Laar, Augusta Laar, Jost Hecker, Herbert Nauderer).

cinema.jpg